Medizinisches Personal Training

Osteopathie in Berlin Neukölln

Personal Training Berlin

Rückenschmerzen überwinden, Körper straffen, Wohlbefinden steigern – werde die beste Version deines Selbst! Mit medizinischem Personal Training! Eine umfangreiche Eingangsuntersuchung offenbart individuelle Schwachpunkte. Mit gezielten Übungen lernst Du, Schwächen in Stärken zu verwandeln. Für ein stabiles Rückgrat – aus eigener Kraft!

Osteopathie Berlin Neukölln

Ziel der osteopathischen Behandlung ist es, Funktionsstörungen und ungünstige Spannungen im Körper aufzuspüren, zu regulieren und somit die Selbstheilungskräfte anzuregen. Hierbei berücksichtige ich die Entstehung der Beschwerden, z.B. durch zurück liegende  Unfälle oder Operationen, Narben, ungünstige Gewohnheiten, sowie belastende Lebensumstände. Neben solchen krankmachenden, pathologischen Einflüssen stehen in meinen Behandlungen vor allem aber die gesundmachenden Faktoren (Salutogenese) im Mittelpunkt.

Schmerztherapie

Je nach Befund wende ich folgende therapeutische Maßnahmen an:

Chiropraktik, Cyriax-Methode, Dryneedling [–> Details], Fango, Faszientherapie, Lokale Stabilisation der Wirbelsäule mit Biofeedback-Verfahren, Manuelle Therapie nach dem Mulligan-Konzept, medizinische Trainingstherapie, myofascial release Techniken, Nervenmobilisation, osteopathische Techniken, Oszillation der Wirbelsäulen-Facettengelenke, Tape-Verbände, Triggerpunkt Behandlung

Über mich

Ich, Carsten König, bin medizinischer Personal Trainer, staatlich examinierter Physiotherapeut, zertifizierter Trainer für functional CORE training und Rehabilitationssport, sowie Heilpraktiker. Mein Spezialgebiet: Rückengesundheit. Meine eigene (Leidens-)Geschichte hat mich für dieses Thema sensibilisiert. In der Vergangenheit hatte ich selbst wieder kehrende Rückenschmerzen – und das als Physiotherapeut! Aber bekanntlich haben ja Schuster die schlechtesten Schuhe. Doch mit dieser Binsenweisheit wollte ich mich nicht mehr zufrieden geben. Ich habe mich auf eine spannende Entdeckungsreise zur Bewältigung der eigenen Rücken-Beschwerden begeben. Gesucht habe ich „nur“ Beschwerdefreiheit. Gefunden habe ich noch viel mehr: Wohlbefinden und die Steigerung von Lebensfreude und Leistungsfähigkeit. Diesen Erfahrungsschatz gebe ich heute an meine Klienten weiter. Ich liebe was ich beruflich machen darf und lebe selbst, was ich meinen Klienten vermittele.

Qualifikationen und weiterführende Ausbildungen:

  • Zertifizierter Trainer für Rehabilitationssport
  • Zertifizierter Präventionstrainer für funktionelles Core Training
  • MTT – Medizinische Trainingstherapie Wirbelsäule und Extremitäten
  • Manuelle Techniken zur Untersuchung und Behandlung der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule + Iliosacral-Gelenk
  • Osteopathische Techniken parietal und craniosacral
  • Staatliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde („großer“ Heilpraktiker)
  • Notfalltraining beim Deutschen Roten Kreuz für Heilpraktiker
  • Zertifikat Injektionstechniken subkutan, intramuskulär, intravenös, legen von Zugängen, Blutentnahmen zur Labordiagnostik: Blutwerte, Entzündungsparameter, etc.
  • Behandlung faszialer Gurtungsbahnen
  • Triggerpunkt Therapie
  • Dryneedling
  • Manuelle Therapie nach dem Mulligan-Konzept
  • Segmentale Stabilisation der Wirbelsäulengelenke
  • Lokale Stabilisation der tiefen Rückenmuskulatur inklusive Beckenboden
  • Myofascial Realease Techniken
  • Querfriktion nach Cyriax Schulter, Knie
  • Bindegewebsmassage, Heiße Rolle, Fango, Schröpfen, Tapeverbände, u.v.m.

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Leichtathletik Weltmeisterschaft in Berlin: Betreuung gehandicapter Athleten
  • Berlin Marathon: Betreuung von Läufern vor und nach dem Lauf

Vater von 3 Kindern – Lieblings-Leitspruch: Man kann Kinder nicht erziehen, sie machen einem eh alles nach.:)